Aternative Rücklichter für die 5AN

Hier können Seiten, Händler etc. mit TDR
Zubehör geposted werden, aber auch Fragen
rund um das Zubehör gestellt werden.

Moderatoren: TDRBurner, schubsi, freeyourminds, gries, D-Eagle

Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon schubsi » 21. Februar 2010, 12:52

Vor geraumer Zeit habe ich mal bei Ebay ein Rücklicht erspäht, welches angeblich auch an eine TDR passen sollte, war wohl geteilt, aber die Abschlüsse und Montagepunkte waren identisch... Leider habe ich es aus den Augen verloren und bisher nicht weiter verfolgt.

Weiß jemand dazu was genaueres zu berichten?

Ach so: Nein, ich möchte kein LED-Gedöns oder irgendwelche Nachbau-Konstruktionen von Tante Louise oder was in der Richtung, das Ding sollte ne E-Zulassung haben und genau so passen, als wäre es schon immer für ne TDR gedacht gewesn.

-==[Schubsi]==-
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Beitragvon patriot » 21. Februar 2010, 18:39

apropo E-Zulassung, hab ja jetz das Heck von Grieß mit den 2 eisernen Kreuzen als rücklichter....wisst ihr ob ich da was begutachten lassen muss oder einfach draufbaun?


Danke schonmal :)
Benutzeravatar
patriot
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 155
Registriert: 31. Januar 2009, 17:18
Wohnort: Roth

Beitragvon schubsi » 23. Februar 2010, 00:52

Wenn die Dinger (Leuchten) ein E-Zeichen auf dem "Glas" haben, lehne Dich entspannt zurück, ansonsten viel Glück :-)
Ich denke nicht, dass du jemanden findest, der die Dinger einträgt.
Und dass die Teile nicht "ohginahl" sind, naja, das sieht wohl jeder auf den ersten Blick, gell...

-==[Schubsi]==-
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Beitragvon patriot » 23. Februar 2010, 10:01

Mhh ^^ vllt hab ich Glück und die Grünen sind gut gelaunt :) leuchten tun se ja, das mit dem E-Zeichen xD weißi ned, alerdings gibts die lichter auch bei Louis usw. muss ich mal gucken denk schon dass das passt ist ja eig. nur die Lampenschale, die birnen sind ja die selben.
Benutzeravatar
patriot
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 155
Registriert: 31. Januar 2009, 17:18
Wohnort: Roth

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon schubsi » 17. Oktober 2010, 07:29

@ ray

Moins...

Damit der "Black-Pearl"-Thread nicht zu unübersichtlich wird und weil dieser thematisch bestens passt, antworte ich Dir einfach mal hier:

Aaaalso, bin durch Zufall beim Stöbern im Angebot von Bike-Teile.de darauf aufmerksam geworden, dass ein Rücklicht sowohl für unsere TDR als auch für die FZR 1000 und die TDM 850 deklariert wurde, letztere jedoch nur für die Baujahre 91-95 (96 erhielt die TDM ein Lifting, was mit der FZR war, weiß ich nicht). Nach genauerem Hinsehen stellte sich heraus, dass die Rücklichter tatsächlich identisch sind (vermutlich mit Ausnahme der Stecker-Anschlüsse).

Aktuell kenne ich als Quelle nur einen Händler bei i-bai, wenn Du in der Bucht die Suchbegriffe "TDM LED" eingibst, ist das Trefferbild sehr übersichtlich... und das Objekt der Begierde sollte dabei sein :)

Könnte mir aber auch vorstellen, dass ein lokaler Händler aufgrund der Infos ein (mehr oder weniger passendes) Rücklicht auftreiben kann, dass von lights4all passt von den Montagepunkten her perfekt und ist sogar zulässig. Über die Quali kann ich noch nichts berichten, habe in diesem Jahr nur ganz, ganz wenige Testkilometer mit meiner Perle geschafft, hauptsächlich stand sie in der Garage.

Wäre evtl. noch eine Überlegung wert, das Rücklicht zu kürzen (?). Irgendwer wollte hier mal darüber berichten, wie man das machen solle/könne, danach kam aber nix mehr. Ich habs dann aber erstmal sein lassen, habe ja noch genug Baustellen offen ;-)

-==[Schubsi]==-
Bild
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon ray » 17. Oktober 2010, 09:38

Danke schubsi für die Info,
Sorry habe zu Spät gelesen, dass wir/ich im "Black-Pearl"-Thread nicht "zumüllen" solln.

So nun zum Rücklicht, habe bei lights4all dieses Led-Rücklicht gefunden

Bild

würde mir von der Optik sehr gut gefallen, die Frage ist nur, ob die Aufnahme (Schrauben/Führung) hinten passen. Vielleicht kannst du mir da weiter helfen.


by
ray
Benutzeravatar
ray
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Oktober 2009, 06:57
Wohnort: Wien

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon schubsi » 17. Oktober 2010, 10:16

Hi Ray...

habe bei lights4all dieses Led-Rücklicht gefunden


Das ist aber nicht von der 850, sondern von der neueren 900er . Anfragen beim Verkäufer halte ich für sinnlos, die haben nicht wirklich Überblick, was wo "passt". Die haben mir auf meine Anfrage ne negative Antwort geschickt, weils nicht im Katalog stand...

Ich würde vermuten, dass das von Dir genannte Rücklicht nicht passt, die Karosse der 900er hat sich doch erheblich geändert. Das RL für die 850er, Bj. 91-95 passt jedoch perfekt, lediglich die Anschlüsse müssen geändert werden.

Ob Du das Risiko eingehst, bleibt Dir selbst überlassen, ich würds sein lassen ;-)

-==[Schubsi]==-
Bild
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon freeyourminds » 17. Oktober 2010, 15:19

Wenn du ein von der TDM 900 haben willst such dir einen bei ebay der ein gebrauchtes verkauft und frag den nach den maßen vom rückicht und dem Abstand der Schrauben.

fzr 1000 sollten passen. Das von der FZR ab Bj 91 sieht genauso aus wie das von der TDR. Von den älten FZRs hab ich noch eins in der Garage das kann ich morgen nachmessen.
Benutzeravatar
freeyourminds
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2297
Registriert: 11. Mai 2005, 12:02
Wohnort: Berlin

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon ray » 17. Oktober 2010, 16:29

Habe mir das Rücklicht jetzt genau angesehen und es stimmt, passt nicht auf die TDR.

schubsi eine Frage, gibt es das Rücklicht was du verbaut hast nur in Klarsicht oder auch in Dunkel (Rauch).
Ist leider auf der Homepage nicht ersichtlich.


by
ray
Benutzeravatar
ray
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Oktober 2009, 06:57
Wohnort: Wien

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon schubsi » 17. Oktober 2010, 16:44

Wenn es das RL auch in Rauch gegeben hätte, wärs sofort meines gewesen :)

Habe auch vergeblich gesucht, ob es vielleicht eine normale Rauchglasversion gäbe (war gar nicht so scharf auf LED), aber vergeblich. Das wäre optisch wohl das Non-Plus-Ultra gewesen, sollte aber wohl nicht sein...

-==[Schubsi]==-
Bild
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Aternative Rücklichter für die 5AN

Beitragvon ray » 17. Oktober 2010, 17:13

Na ich werde mal weitersuchen, irgendein RL in Rauch wird ja zum auftreiben sein und auch passen. :wink:
Wäre ja gelacht, ein wenig Zeit habe ich ja noch, da mein Bike ja noch zerlegt ist.


by
ray
Benutzeravatar
ray
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Oktober 2009, 06:57
Wohnort: Wien


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste