bremsbeläge wechseln !

Hier gehören alle Fragen zu den Anleitungen rein

Moderatoren: TDRBurner, schubsi, freeyourminds, gries, D-Eagle

bremsbeläge wechseln !

Beitragvon dormagener » 29. Januar 2011, 18:00

wie wechsel ich die bremsbeläge !!
ich und ein freund wollten es schonmal machen aber wussten nicht wie man die alten raus bekomt !!
klingt zwar ziemlich idiotisch :lol: aber er hat die yamaha r125 bei ihm geht das ganz anders !!
also bitte ich hier um hilfe !!
dormagener
Tretrollerfahrer
Tretrollerfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: 29. Januar 2011, 17:57

Re: bremsbeläge wechseln !

Beitragvon kleinermuffel » 30. Januar 2011, 00:57

Hallo,

Bremsbeläge wechseln ist ganz einfach.

Wenn du auf den Bremssattel vorne schaußt sieht am Sattel selbst die Halteschraube. Diese Schraube mit einem Ringschlüssel ausdrehen und dann den Bremssattel einfach nach oben klappen. Die Bremsbeläge bleiben in der Halterung an der Scheibe.

Dann:

1. Die Kolben der Bremszange von Hand zurück drücken.

2. Die Beläge aus der Halterung ziehen und die neuen mit Haltefeder einbauen

3. Die Bremszange wider zurückklappen und die Halteschraube wieder anziehen.

Wichtig:

Bevor Du los fährt die Bremse mehrmals im Stand betätigen bis du einen Druckpunkt fühlst.

Viel Erfolg

Achim
Benutzeravatar
kleinermuffel
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. August 2009, 21:34
Wohnort: 63165 Mühlheim am Main

Re: bremsbeläge wechseln !

Beitragvon ray » 31. Januar 2011, 18:10

Und wenn du schon dabei bist, Bremsbehälter vorher öffnen und auch gleich Bremsflüssigkeit wechseln. :wink:



Gruß & Respekt
ray
Benutzeravatar
ray
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Oktober 2009, 06:57
Wohnort: Wien

Re: bremsbeläge wechseln !

Beitragvon kleinermuffel » 6. Februar 2011, 20:14

Hallo Ray,

stimmt, hast du natürlich recht.

Aber ich wollte mir die Schuhe nicht anziehen, Ihm den Bremsflüssigkeitswechsel zu erklären, wenn es schon Probleme beim Wechseln der Beläge gibt !
Nicht, das ich dann für irgendetwas verantwortlich bin. Reparaturen an der Bremsanlage sind so eine Sache! Für den Versierten kein Thema. Für Anfänger kann das todlich enden !!

Du hast mich verstanden, oder :wink:

Gruß

Achim
Benutzeravatar
kleinermuffel
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 132
Registriert: 2. August 2009, 21:34
Wohnort: 63165 Mühlheim am Main


Zurück zu HowTos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron