[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
TDR125.com Forum • Thema anzeigen - Spritpreise senken

Spritpreise senken

Für Diskussionen rund um TDR, Yamaha und andere Motorräder

Moderatoren: TDRBurner, schubsi, gries, D-Eagle

Spritpreise senken

Beitragvon TDR Felix » 1. Oktober 2005, 18:29

BITTE LESEN UND WEITERLEITEN !! Kontrolle der Benzinpreise

Wie es wirkt, werden die Benzinpreise bis zum Herbst 2005 ein absolutes Rekordhoch erreichen
- lt. Experten etwa 150.9 Ct. für einen Liter Superbenzin oder mehr.

Ihr wollt, daß die Benzinpreise sinken?

Das Bedarf einer intelligenten und vor allem gemeinsamen Aktion. Phillip Hollsworth hatte die folgende Idee, welche VIEL MEHR SINN MACHT, als Vorschläge, wie das man an einem bestimmten Tag nicht tanken soll (wie
schon mehrfach vorgeschlagen wurde). Die Ölfirmen lachen darüber, weil Sie genau wissen, daß wir uns nicht endlos selber \"wehtun\", indem wir kein Benzin kaufen. Irgendwann müssen wir wieder tanken. Diese Idee ist mehr eine Unbequemlichkeit für uns, als daß sie den Mineralölfirmen schadet.

Aber diese neue Idee kann wirklich helfen den Benzinpreis zu senken - deshalb BITTE LESEN UND MITMACHEN!!! Wir müssen den Mineralölfirmen zeigen, daß wir - die Kunden - die Macht haben, und Nicht umgekehrt. Mit den ständig steigenden Benzinpreisen müssen wir, die Kunden anfangen zu handeln. Die einzige Möglichkeit, die Benzinpreise nach unten zu zwingen ist in dem wir einzelnen Gesellschaften finanziell weh tun in dem wir DEREN Benzin nicht kaufen. Das kann großen Einfluß auf die gesamten Benzinpreise haben und evtl. einen Preiskrieg erzwingen.

Hier ist die Idee:

Für den Rest des Jahres KEIN BENZIN MEHR BEI DEN BEIDEN GRÖSSTEN ANBIETERN KAUFEN (SHELL UND ARAL)!!!!! WENN SIE KEIN BENZIN MEHR VERKAUFEN SEHEN SIE SICH GEZWUNGEN DIE PREISE ZU SENKEN UM
DIE KUNDEN WIEDER ANZULOCKEN.

Wenn die beiden Großen die Preise senken, werden die anderen Firmen folgen müssen. Wenn sie dann die Preise wieder erhöhen, geht das Spiel von vorne los. Um mit diesem System erfolgreich zu sein, müssen möglichst viele Leute davon wissen. Also schickt diese eMail an alle die ihr kennt. Ich schicke sie an ca. 50 Leute - wenn ihr sie dann auch wieder an 20 oder mehr versendet und die auch wieder, wird sich die Zahl der Empfänger sehr sehr schnell potenzieren und in Kürzester Zeit mehrere Millionen Menschen erreichen können. Wenn wir zusammenhalten können wir was erreichen - und nur dann! Wir, die Kunden haben die Macht und nicht umgekehrt!!!!!

BITTE HALTET ALLE DURCH BIS SIE IHRE PREISE SENKEN UND UNTEN HALTEN. DIESES SYSTEM HAT SCHON IN ANDEREN LÄNDERN FUNKTIONIERT (z.B. KANADA, wo dadurch der Preis um fast 20 Cent pro Liter nach unten gezwungen wurde)

Mit freundlichen Grüßen

Guido Peters


Bundesministerium des Innern
Referat Z 3
Graurheindorferstr.198,D-53117 Bonn
* 01888681 3432
e-mail Guido.Peters@bmi.bund.de
__________________________________________________________________________

Hab das in nem anderen Forum gelesen und gedacht ich stells mal hier rein. Je mehr Leute mitmachen um so mehr kanns bringen.
Auch sonst sind ja die Privaten Tankstellen und die Jet 1-2cent billiger

@die Administratoren: Könnt ihr villeicht ne umfrage (also so ein ankreuzteil wie beim Benzinverbrauch) machen wer dabei ist?
Benutzeravatar
TDR Felix
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 287
Registriert: 30. Juni 2005, 09:32
Wohnort: Ravensburg

Beitragvon ph!L » 1. Oktober 2005, 18:43

also ich halte das für einen fake.
weil sowas nie im leben von jemandem vom innenministerium geschrieben wurde.
von daher sehe ich eine umfrage als überflüssig an
Admin des TDR125.com Forums.
Momentan auf VW California.
Benutzeravatar
ph!L
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1061
Registriert: 11. Mai 2005, 07:35
Wohnort: Berlin Neukölln

Beitragvon gries » 1. Oktober 2005, 18:57

also ich kann ph!l nur zustimmen, weil irgendwie ist dieser vorschlag extrem unrealistisch, da auch die freien tankstellen bei den ölmultis einkaufen, nur kaufen die immer bei dem anbieter ein, der den spritt am, günstigsten anbietet! dei einzigsten wo bei diesem vorschlag schaden nehmen würden wären die pächter, da diese eine mindestabnahmemenge haben und sie trotzdem spritt einkaufen müssen, egal ob sie ihn losbekommen! und wenn man sich mal die prozentuale aufteilung des sprittpreises ansieht wird man feststellen, das unser statt den meisten gewinn am spritt macht und garnicht so viel an die ölmultis geht! wenn wir also wirklich was gegen die horenden sprittpreise tun wollen, sollten sich mal alle kraftfahrzeugführer zusammenschließen und eine deutschlandweite großdeme gegen das vorgehen der regierung starten!
ab 180° Schräglage wirds interessant!
Benutzeravatar
gries
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 402
Registriert: 28. Juli 2005, 19:59
Wohnort: Dorfhain am Erzgebirgsfuß

Beitragvon Nsr-verheizer » 1. Oktober 2005, 19:33

Das das in Kanada mal geklappt haben soll hab ich auch gehört... (ist noch garnicht so lange her)
aber ich glaub nicht das das vom innen ministerium ist da das ja für den staat ne riesige einahmequelle ist auf welche er wohl kaum verzichten will...
dass mit kanada ist amerika, da bestimmen die konzerne auch noch grösstenteils den preis weil der staat da nicht so hohe Steuern erhebt...
hier in deutschland ist das anders weil hier (ich glaub) ca. 60% an den staat gehen, was soviel heisst als das sowas hier kein sinn hätte...
und ne grossdemo bringt wohl auch kaum was da sagen die lassen sie doch einfach von der polizei auflösen, da du soeine(sie müsste wenn dann ja schon vorm Bundestag sein) wohl kaum genehmigt kriegst...

Man hätte einfach bei der Wahl bestimmte Parteien boykopttieren können aber dazu hatten wohl die meisten keine Lust, So nach dem Motto: "ich bin ja allein, meine Stimme hilft ja nicht"
Was aber nicht stimmt, da es ja immer mehrere Gibt die sich allein fühlen.
Achja: und nichtwählen hilft auch nicht denn dann gewinnen erst recht die falschen...

Mfg
Der Verheizer
Benutzeravatar
Nsr-verheizer
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 278
Registriert: 4. September 2005, 21:54
Wohnort: Schwei (nähe bremerhaven)

Beitragvon gries » 1. Oktober 2005, 19:50

also wenn es genügend leute sind! und diese nicht nur vorm bundestag sondern auch in allen anderen deutschen großstätten! könnte das meiner meinung nach funktionieren, da wenn niemand arbeiten geht, weil er demonstriert, das deutschland viel mehr schadet, wie eine absenkung der mineralöl und ökosteuer! und man sollte nicht vergessen, das großdemos in der jüngeren vergangenheit schonb ein ganzes land gestürzt haben!

aber deine einstellung zum wählen gefällt mir!
ab 180° Schräglage wirds interessant!
Benutzeravatar
gries
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 402
Registriert: 28. Juli 2005, 19:59
Wohnort: Dorfhain am Erzgebirgsfuß

Beitragvon ph!L » 1. Oktober 2005, 20:41

der staat kassiert 75 % steuern.
da kommt der hohe spritpreis her. gute 10 cent sind alleine ökosteuer.
aber wenn man es mal objektiv sieht, ist in den letzten 9 monaten ja keine steuererhöhung gekommen, von daher ist der spritpreis wirklich enorm gestiegen. die argumente mit dem gestiegenen ölpreis halte ich oft für gelogen, weil das benzin das heute in der zapfsäule ist schon vor monaten an der rohstoffbörse gekauft wurde. wenn also der rohölpreis heute um 10 $ steigt müssten wir das erst in einigen monaten merken, die ölkonzerne schlagen aber am folgetag schon drauf.

neben einer steuerentlastung wird wohl nur eine schärfere kontrollle der geschäftspraktiken der ölmultis eine preissenkung bringen. obwohl der vorwurf der preisabsprachen ja schon ewig im raum steht. blos nachweisen ließ sich bis jetzt nie etwas
Admin des TDR125.com Forums.
Momentan auf VW California.
Benutzeravatar
ph!L
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1061
Registriert: 11. Mai 2005, 07:35
Wohnort: Berlin Neukölln

Beitragvon Kopillus » 1. Oktober 2005, 20:58

Kopillus
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 148
Registriert: 3. August 2005, 15:53

Beitragvon Gast » 1. Oktober 2005, 21:34

Gast
 

Beitragvon Nsr-verheizer » 1. Oktober 2005, 23:34

Benutzeravatar
Nsr-verheizer
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 278
Registriert: 4. September 2005, 21:54
Wohnort: Schwei (nähe bremerhaven)

Beitragvon ph!L » 2. Oktober 2005, 08:34

Admin des TDR125.com Forums.
Momentan auf VW California.
Benutzeravatar
ph!L
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1061
Registriert: 11. Mai 2005, 07:35
Wohnort: Berlin Neukölln

Beitragvon freeyourminds » 2. Oktober 2005, 09:07

Benutzeravatar
freeyourminds
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2316
Registriert: 11. Mai 2005, 12:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon Fl3r » 2. Oktober 2005, 09:17

Benutzeravatar
Fl3r
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 104
Registriert: 27. August 2005, 11:53
Wohnort: Hameln

Beitragvon Nsr-verheizer » 2. Oktober 2005, 11:45

hmm. dass mach ich schon die ganze zeit :mrgreen:
Also wenn der Benzinpreis auf über 1,80€ steigt werd ich auch dreimal nachdenken ob ich unbedingt mit dem motorrad fahren muss...
Benutzeravatar
Nsr-verheizer
TDR Fan
TDR Fan
 
Beiträge: 278
Registriert: 4. September 2005, 21:54
Wohnort: Schwei (nähe bremerhaven)

Beitragvon ph!L » 2. Oktober 2005, 15:23

Admin des TDR125.com Forums.
Momentan auf VW California.
Benutzeravatar
ph!L
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1061
Registriert: 11. Mai 2005, 07:35
Wohnort: Berlin Neukölln

Beitragvon Kopillus » 2. Oktober 2005, 23:20

Kopillus
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 148
Registriert: 3. August 2005, 15:53

Nächste

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron