Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Hier können Seiten, Händler etc. mit TDR
Zubehör geposted werden, aber auch Fragen
rund um das Zubehör gestellt werden.

Moderatoren: freeyourminds, schubsi

Antworten
SwissTdrDriver
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 88
Registriert: 12. Dezember 2012, 00:07
Wohnort: Basel, Schweiz

Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von SwissTdrDriver »

guten abend allerseits :)

Es ist ja allgemein bekannt, dass ein gutes, stabiles und praktisches System zur gepäckunterbringung an der Tdr (mit ausnahme der gepäckbrücke/ topcase) Mangelware /nicht existent ist. :?
Also habe ich beschlossen mir selbst etwas einfallen zu lassen, um diesem problem herr zu werden. :) 8)

Einen fertigen Bauplan habe ich schon, ebenso die passenden befestigungspunkte am Motorrad. Ich werde euch regelmässig auf dem laufenden halten, wenn alles klappt werde ich bis ende märz das fertige bauteil in den händen halten und natürlich an meiner Maschine montieren. Für das forum und alle Technikbegeisterten hier, werde ich den Entstehungsprozess ausführlich mit Fotos dokumentieren und selbige natürlich hochladen.
Falls dann jemand interesse hat, seine Maschine mit dem selben System auszurüsten werde ich ihm gerne die fertigen Bauskizzen, Masse und Pläne schicken oder ich lade sie einfach ins forum hoch damit jeder direkt Zugang dazu hat. :)


Mfg SwissTdrDriver
Wenn die Tachonadel Kreise dreht, bald der Kolben durch die lüfte fliegt^^

Tdr R 3xe 010 841
Tzr R 4He 000 389
...
Liste wird fortgesetzt
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

Moins! :)
SwissTdrDriver hat geschrieben:Also habe ich beschlossen mir selbst etwas einfallen zu lassen
Na, dann werde ich Dich jetzt mal dazu ermutigen, Deine Ankündigung auch in die Tat umzusetzen. Bin schon gespannt auf Deinen Bericht und ggf. Bilder.

Für meine Vara gibts ja einiges auf dem Markt (Hepco&Becker, Givi), auch bezahlbar. Hab mich nicht dazu durchringen können, nachdem ich 2 kleine Varaderos mit seitlichem Koffersystem in Natura gesichtet hatte. Wenn große Koffer dran sind, hat die kleine nen derart dicken A*sch... und mit den kleinen Givi Köfferchen dran ist es albern, weil man da kaum was rein bekommt (20l?)...

Letztendlich hab ich mich dann doch für die klassische Variante mit großem TC und Packrolle entschieden, um bei Rundreisen ausreichend Volumen fürs Gepäck zur Verfügung zu haben:

Bild6.jpg
Bild6.jpg (192.71 KiB) 12799 mal betrachtet
Einen fertigen Bauplan habe ich schon, ebenso die passenden befestigungspunkte am Motorrad.
Da kann man sich ne ganze Menge bei fertigen Produkten abschauen:
- seitliche Griffe für den Sozius sind meist sehr robust ausgelegt und daher gut geeignet
- die meisten gehen zur Stabilisierung mit je einer Strebe an die Soziusfußrasten
- hinten, unterhalb des Kennzeichens, wird oft eine Querverbindung beider Seiten montiert.

Fraglich ist, ob der gemeine Bastler die Werkzeuge zur Verfügung hat, um Rohre und Streben sauber zu biegen und miteinander zu verschweißen. Daran bin ich meist bei der Durchführung meiner Ideen gescheitert, aber das will ja nichts heißen. Nur nimmt man fremde Hilfe in Anspruch, wirds meist teuer...
Ich werde euch regelmässig auf dem laufenden halten,
Mach mal, ich finds immer wieder toll, die Projekte anderer zu verfolgen... Mindestens ein interessierter Leser ist Dir also sicher! ;)

-==[Schubsi]==-
-==[Schubsi]==-


Bild
daettnauer
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 16
Registriert: 11. April 2014, 09:18
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von daettnauer »

und, wie ist der aktuelle stand?

ich denke, dass man mit den givi "wingracks" universell auch was machen kann.
habe ich so z.b. auch an meiner FJ, da gibt's altersbedingt ja leider auch nicht mehr all zu viel.

der Vorteil daran ist, dass die aufnahme givi-monokey ist und somit alle cases passen, ich kann z.b. das topcase weglassen und nur 2 seitliche montieren oder aber auch 3 stück zusammen.
habe dazu die E45 givi koffer.

auf die tdr werde ich diese Woche ein givi universal monorak montieren, wo ich dann auch monokey koffer montieren kann. seitenkoffer sehe ich jetzt eher nicht für die tdr.

gruss
Gruss daettnauer

Suzuki Savage LS 650 P, 1994
Yamaha FJ 1200, 3CY, 1988
daettnauer
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 16
Registriert: 11. April 2014, 09:18
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von daettnauer »

So, habe nun das universal Monorack von Givi montiert.
Leider geht's nicht tiefer.
Hier noch Fotos.
Dateianhänge
1398938755872.jpg
1398938755872.jpg (1.35 MiB) 12298 mal betrachtet
1398938722365.jpg
1398938722365.jpg (1.52 MiB) 12298 mal betrachtet
Gruss daettnauer

Suzuki Savage LS 650 P, 1994
Yamaha FJ 1200, 3CY, 1988
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

daettnauer hat geschrieben:So, habe nun das universal Monorack von Givi montiert.
Interessant... (grundsätzlich, hab ja nen Gepäckträger), wenn auch bestimmt nicht ganz billig.

Danke fürs Einstellen der Fotos, freue mich immer wieder über konstruktive und informative Postings! ;)


LG

-==[Schubsi]==-
-==[Schubsi]==-


Bild
daettnauer
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 16
Registriert: 11. April 2014, 09:18
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von daettnauer »

hallo schubsi

tja, da muss man halt einfach ein schnäppchen finden in der bucht.
das monorack inkl. platte und dem kompletten befestigungsmaterial, schon älter aber noch ungebraucht habe ich für 30.50 € in der bucht bekommen :)
ich weiss, wo givi drauf steht kostet es in der regel ziemlich.
man muss halt manchmal einfach das richtige Angebot finden und etwas glück haben.

gruss
Gruss daettnauer

Suzuki Savage LS 650 P, 1994
Yamaha FJ 1200, 3CY, 1988
gerhardl
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 72
Registriert: 20. Juni 2012, 10:15

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von gerhardl »

Hallo zusammen,

und so hab ich das gelöst:

mit insgesamt 4 zurechtgeschnittenen 2mm-Blechwinkel diese GIVI UNI-ADAPTERPLATTE MONOKEY http://www.louis.de/_40174b8dc6e0e93605 ... il_kontext vorne an den Haltegriffen mit festgeschraubt und hinten an den Gepäckhaken eingehängt.
P1080804.jpg
P1080804.jpg (196.83 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080805.jpg
P1080805.jpg (128.46 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080806.jpg
P1080806.jpg (136.85 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080807.jpg
P1080807.jpg (142.79 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080808.jpg
P1080808.jpg (148.69 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080809.jpg
P1080809.jpg (81.44 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080810.jpg
P1080810.jpg (106.49 KiB) 12260 mal betrachtet
P1080811.jpg
P1080811.jpg (182.4 KiB) 12260 mal betrachtet
montiert ist hier der MOTO-DETAIL KOFFER 44L http://www.louis.de/_40174b8dc6e0e93605 ... il_kontext

Adapterplatte und Koffer gibts übrigens derzeit bei Tante L. zum Schnäppchenpreis...

Das Ganze ist jederzeit wieder rückstandfrei zu demontieren, über die Gepäckhaken habe ich vorsorglich zum "entklappern" noch 2 Lagen Schrumpfschlauch gezogen.

...HÄLT BOMBIG, WÜRDE ICH JEDERZEIT WIEDER SO MACHEN...

Falls gewünscht, kann ich ja das Alles mal demontieren und Fotos von den Einzelteilen hier einstellen.

Gruß
Gerhard
daettnauer
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 16
Registriert: 11. April 2014, 09:18
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von daettnauer »

hallo Gerhard

sieht auch gut aus :-)
leider hat die belgarda diese gepäckhaken gar nicht.
hier müsste zuerst noch eine abstehende achse z.b. am blinkerwinkel montiert werden.

gruss
Gruss daettnauer

Suzuki Savage LS 650 P, 1994
Yamaha FJ 1200, 3CY, 1988
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

daettnauer hat geschrieben:leider hat die belgarda diese gepäckhaken gar nicht.
"Leider" ? Ich hab die "Fleischerhaken" abgesägt, fand diese absolut hässlich und unbrauchbar: Das Heck der 5AN ist reichlich instabil, da kann man eh nix schweres draufschnallen, außerdem leidet der Lack nicht unerheblich...

Möchte aber Gerhard's Lösung nicht verunglimpfen! Das ist schon recht geschickt gelöst...

Eine ähnliche Lösung wäre bei Deiner bestimmt auch machbar gewesen (Blinkerbefestigung als 2. Montagepunkt), aber Dein Monorack finde ich auch sehr gut. Schaut doch wirklich stabil aus...

LG
-==[Schubsi]==-


Bild
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

.
Habe eine interessante Konstruktion gesichtet:
SHAD-Traeger.jpg
SHAD-Traeger.jpg (43.64 KiB) 1286 mal betrachtet
Kennt jemand dieses Trägersystem? Ist wahrscheinlich fahrzeugspezifisch...

Kann man das noch erwerben?

Anfrage an Louis ist raus...

LG
-==[Schubsi]==-


Bild
freeyourminds
Administrator
Administrator
Beiträge: 2438
Registriert: 11. Mai 2005, 12:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von freeyourminds »

Ne laut Homepage vom Hersteller gibt's den Träger nicht mehr. Aber sowas kann ein Schlosser sicher Bauen.
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

freeyourminds hat geschrieben: 18. Juni 2024, 15:42 Ne laut Homepage vom Hersteller gibt's den Träger nicht mehr.
Erst recht nicht für die TDR, ist schon klar...

# Ist wahrscheinlich fahrzeugspezifisch...

... wahrscheinlich eher für ein anderes Möpp, deshalb die Frage :wink:

Kennst Du die Typenbezeichnung?
Wie und wo hattest Du gesucht? Hab mich da ein wenig schwer getan. Selbst in Katalogen oder Broschüren werden ja nicht von allen Varianten immer Fotos abgebildet. Auch bei Louis sind nicht bei allen Varianten korrekte Fotos dabei, beim Großteil wird ein Beispielfoto angezeigt, da kann man also auch nur eingeschränkt ermitteln.

Das in diesem Thread gezeigte Universalträgersystem von GIVI wird ja ebenfalls nicht mehr hergestellt.
-==[Schubsi]==-


Bild
freeyourminds
Administrator
Administrator
Beiträge: 2438
Registriert: 11. Mai 2005, 12:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von freeyourminds »

Ich hab bei Shad nach der TDR gesucht. für andere Motorräder gib es den Träger noch aber halt nicht mehr für die TDR. Wenn man googelt findet man einige Shops die den Träger für die TDR mal im Programm hatten.

Die Homepage findet man bei google leider auch nicht so leicht weil sie selbst wenn man direkt nach dem Namen sucht erst weiter unten erscheint. Hat gut gepasst weil ich letzte Woche erst auf der Homepage war, meine Frau hat sich für die Bandit einen Koffer von Shad ausgesucht.
Benutzeravatar
schubsi
Vollblutbiker
Vollblutbiker
Beiträge: 1858
Registriert: 27. September 2009, 19:07
Wohnort: Berlin - Lichterfelde

Re: Gepäckbefestigungs- und transportsystem für TDR

Beitrag von schubsi »

.
# SHAD Y0T17T

Iss ja ein Ding! Hätte nie gedacht, dass es tatsächlich explizit für die TDR designed wurde...

Bei nem Shop in der Slowakei ist der Träger noch als lieferbar gelistet, kann aber auch ein Flüchtigkeitsfehler sein, hab die mal angeschrieben, Globalisierung machts möglich... [-o<

Naja, der SHAD Träger für ne CB650 schaut ähnlich aus, vielleicht kann ich den irgendwo günstig abschmatzen und dezent modifizieren... Wenns klappt, gibts Foddo's 8)

LG
-==[Schubsi]==-


Bild
Antworten